Auch Muslime müssen eIMG_20150113_162142ssen 😉 Naja, nicht uuuunbedingt Muffins, aber lieber selbstgemachte Süßigkeiten, als das ganze Chemiezeug aus den Läden.

Es ist ein suuper einfaches Rezept, Zubereitung dauert 5 minuten! Also perfekt für Mamis oder Gastgeber/-innen die es mal eilig haben.

Zutaten:

1 Ei, 1 Tasse Sonnenblumenöl, 1 Tasse Milch, 3/4 Tasse Zucker, 3 Tassen Mehl, 1 Packung Vanilinzucker, 1 Packung Backpulver.

Zubereitung:

Erst das Ei mit dem Mixer schlagen. Anschließend Öl und Milch hinzugeben und wieder verrührenIMG_20150113_131759. Danach Zucker und Vanilinzucker dazugeben und verrühren und am Ende Mehl und das Backpulver mit dem Teig vermischen. Nun den Teig immer wieder in Portionen eurer Wahl auf einen Löffel und in eine Muffinform geben.

Am Ende in den Ofen schieben und bei 200° C ca 15-20 min im Ofen lassen.

Nach diesem Rezept sind bei mir bisher immer 20 Muffins rausgekommen.

Am Ende kann man sie dIMG_20150113_151657ann noch schön Dekorieren und voilà, schon sind sie fertig und Servierbereit.

Ach ja, es muss natürlich unbedingt erwähnt werden, meine kleine Schwester hat beim Dekorieren fleißig mitgeholfen! 🙂

Eure Zeynep

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s