Wer sich wundert, woher die Gedanken einer „Islamisierung“ Europas, oder gar „Besetzung“ Europas durch Muslime eigentlich kommen, der braucht sich nicht zu sehr zu wundern. Mal in zionistische Zeitungen reinzuschauen könnte Abhilfe schaffen. Zum Beispiel in das Blatt „Yedioth Ahronot“, eine überregionale „israelische“ Tageszeitung, vergleichbar vielleicht mit der deutschen Frankfurter Rundschau.

Da schreibt der Autor Eitan Haber tatsächlich unter dem Titel „The Muslim occupation of Europe“ (Die muslimische Besatzung Europas), dass Europa von Muslimen besetzt werde, und Europa hiergegen nicht wirksam vorgehe, weil es diese Besatzung nicht als Besatzung erkannt habe. Er beschwört geradezu den Clash of civilizations herauf, denn er spricht zusammenfassend davon, dass entweder „wir“ (er meint die Europäer und „Israelis“) oder die Muslime überleben werden.

Keinerlei Rede um den heißen Brei herum, direkt die Muslime und den Islam als solchen angegriffen. Er schiebt den Anschlag von Paris dem Islam und allen Muslimen in Europa in die Schuhe. Und er behauptet, dass „die Muslime“ noch weitere Anschläge begehen werden.

Wer wundert sich da über bestimmte „Focus“-Titelbilder, über billige Hetze in TV und Internet, über PEGIDA, Pi-News und Co. Das sind doch alles nur Schüler eines solchen zionistischen Hetzers, der völlig an der Realität der Dinge vorbeischreibt. Man sollte ihm Nachhilfe in Geschichte geben, und darüber wer in Palästina wessen Land besetzt, wer wen aus seinen Dörfern und Städten vertrieben hat, wer wen etliche Male massakriert hat, wer welches Volk quasi Schritt für Schritt ausrottet.

Na, klingelt’s, Herr Haber? Sie leben auf besetztem Gebiet und versuchen Muslime als Besatzer Europas darzustellen? Gegen Ihre Thesen ist Sarrazin ein Grundschüler. Aber hetzen Sie nur von „Israel“ aus, solange Sie noch können und solange das Apartheidsregime noch existiert…

Euer Ali

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s