Die dritte Stufe zur Vervollkommnung der Seele ist „die tadelnde Seele“.
Die erste Stufe könnt ihr euch hier ansehen und die zweite hier.

91:8: “dann hat er ihr (die Seele) inspiriert (zum Bewusstsein über) ihre Sündhaftigkeit und ihre Gottesehrfurcht” (Danach erreicht die Seele die Stufe der Inspiration)

Im Zustand der 3. Stufe, der inspirierten Seele, sind die Krankheiten der Seele entfernt.
Man kann zwischen einer guten und einer schlechten Tat differenzieren.
Um diese Stufe zu erreichen, mussten viele gute Taten begangen werden.
Die Person ist entfernt von Krankheiten wie Heuchelei, Selbstgefälligkeit oder Hochmut.

Die Seele ist aber noch nicht vollständig Allah untergeben. Das geschieht erst im Zustand der vierten und letzten Stufe: „die beruhigte Seele

Eure Zeynep

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s