Ist euch auch mal aufgefallen, dass eure Mutter wunderschön riecht?
Ich liebe den DuftIMG_20150107_170711 meiner Mutter, und damit meine ich kein Parfüm, sondern ihren ganz eigenen natürlichen Duft. Und ich bin mir sicher, dass es euch allen auch so geht.
Doch warum lieben wir Kinder den Duft unser Mütter so sehr?
Diesen Duft haben wir in den ersten Jahren, während wir gestillt wurden mit jedem Atemzug eingeatmet, während wir auf dem Arm getragen wurden immer wieder in uns aufgesogen. Dieser Duft hat uns geprägt. Es ist doch natürlich, dass wir uns diesen Duft gemerkt und geliebt haben.
In den glücklichsten Zeiten als Baby, als wir gestillt und getragen wurden, haben wir diesen Duft gerochen, da wird er auch jetzt noch positive Gefühle in uns wecken.

Gerade die ersten Jahre eines Kindes setzen den Grundstein und prägen das Kind so sehr wie danach nie wieder.

Jede Mutter ist eine Blume die ihren eigenen Duft hat und so müssen wir sie auch schätzen und mit ihr umgehen. Vorsichtig und liebevoll, damit sie niemals zerbricht. Die Liebe einer Mutter zum Kind ist fast unzerstörbar; doch wollen wir sie ja nicht nur aufrechterhalten, sondern wir wollen die größtmögliche Liebe von ihr und ihr schenken!

Wie habe ich einen Text über Mütter verfasst, doch darüber kann man eigentlich niemals genug schreiben. Denn die Mütter sind diejenigen in deren Hand die gesamte Bevölkerung liegt. Es muss nur ein Mensch erzogen werden wie der Prophet (s.a.s.) und schon kann die gesamte Menschheit revolutioniert werden 🙂
Und das liegt in den Händen der Mütter.

Eure Zeynep

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s