Von der Facebounnamedok-Seite des Islamischen Weg e.V.:

Morgen ist es so weit! Bitte erscheint zahlreich!

Die Berichterstattung über unseren geplanten Friedensmarsch ist bisher weitestgehend negativ. Die Diskussionen hier bei Facebook über unseren Marsch sind ebenfalls sehr einseitig.

Man versucht uns als Verfassungsfeinde, als Radikale, als Sekte usw. darzustellen.

Wir wissen, dass wir all das nicht sind, und je mehr Teilnehmer wir morgen sind, desto besser können wir den anderen Menschen zeigen, wer wir sind, und wie wir wirklich sind. Wir sind fried- und gerechtigkeitsliebende Menschen, die sich auf Basis ihrer religiösen Überzeugung gegen jegliche Form der Unterdrückung und Ungerechtigkeit auflehnen. Wir solidarisieren uns mit allen Unterdrückten in Deutschland und weltweit.

Bei unserem Einsatz für andere Menschen, und sei es nur durch unsere Stimme, durch unsere Artikel, oder durch einen solchen Marsch, lassen wir uns weder von irgendwelchen Journalisten, noch vom Verfassungsschutz, noch von sog. besorgten Bürgern abhalten oder einschüchtern. Im Gegenteil, dass System-Journalisten, der Verfassungsschutz und sog. besorgte Bürger gegen uns wettern, ist der beste Beweis unserer Wahrhaftigkeit, denn alle diese Personengruppen haben sich in den letzten Jahren und Monaten mehr denn je als bewusste und unbewusste Handlanger des Imperialismus und Kapitalismus erwiesen, und sind selbst alle unglaubwürdig.

Mögen sie planen, Gott „plant“ ebenfalls, und wahrlich Er ist der beste Planer.

Wir sehen uns morgen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s