In der Neujahrsansprache 1395  von Imam Khamenei gab er das Jahres-Motto bekannt: Widerstandsfähige Wirtschaft; Einsatz und Handlung

Die höchste Priorität um sich gegen die Feindschaft der Feinde zu schützen hat die Wirtschaft, da eine nationale Produktion gesellschaftliche und soziale Probleme wie Arbeitslosigkeit beseitigen kann und in Moral, Ethik und Kultur seine Wirkung entfalten kann.

Eine widerstandfähige Wirtschaft kann:
– sich der Rezession annehmen
– die Inflation neutralisieren
– den Drohungen der Feinde entschieden entgegentreten
– zahlreiche Möglichkeiten für das Lnad schaffen und nutzen

Einzige Bedingungen dafür sind Bemühungen und Anstrengungen! Also um dieses Ziel der widerstandsfähigen Wirtschaft zu erreichen, muss sich das Volk einsetzen und handeln.

financial-crisis-544944_960_720Auch wir Muslime, die nicht im Iran leben, können etwas zur Umsetzung des Mottos beitragen. Wir dürfen nicht von den zionistischen Unternehmen und Firmen abhängig sein, oder die Wirtschaft durch Kauf der zinostischen Produkte unterstützen. Auch wir haben unseren Teil an dem Jahresmotto, indem wir die feindliche Wirtschaft schwächen.

Wir müssen zionistische Produkte und Firmen aufs schärfste Boykottieren, dürfen keine Ausnahmen mehr machen, nur weil wir eine innerliche Schwäche gegenüber einigen Produkten haben. Imam Khmenei hat als Bedingung die Anstrengung genannt. Es ist eine innerliche Anstrengung auf all diese Produkte zu verzichten. Doch es ist unsere Aufgabe, um den Feind zu schwächen und uns selbst von der Abhängigkeit der Zionisten zu lösen!

Im internet finden sich zahlreiche Artikel über zu boykottierende Produkte und Firmen und warum sie zu boykottieren sind.
Hier könnt ihr euch gerne durchklicken und informieren.

Eure Zeynep

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s